Verlässlicher OEM
Partner für führende
Unternehmen weltweit

Geschäftsleitung

  • Max Kunz
    Chief Executive Officer und Inhaber
    Max Kunz besitzt einen Abschluss in Elektrotechnik und einen MBA-Abschluss der NSU. Er hat internationale Funktionen im Vertrieb und in der Geschäftsführung im Bereich Elektrotechnik und Consulting bei ABB und Zühlke Engineering ausgeübt. Im März 2007 hat Herr Kunz Volpi übernommen und ist seitdem als CEO und Verwaltungsratsmitglied der Volpi Group tätig.
  • Christoph Bohli
    Chief Financial Officer
    Christoph Bohli besitzt einen Bachelor in Betriebsökonomie der Fachhochschule Zürich. Neben der Erfahrung als Revisionsmandatsleiter bei Ernst & Young hatte er Führungspositionen im Research bei der Bank Sarasin und der Berenberg Bank. Vor dem Eintritt in die Volpi Group war er Leiter des Cash Equity Sales Schweiz bei der Credit Suisse. Herr Bohli wurde 2007 in den Verwaltungsrat von Volpi berufen, war bis Juni 2015 Vorsitzender des Verwaltungsrates und ist seit Februar 2018 zusätzlich Chief Financial Officer der Volpi Group und Miteigentümer.
  • Harald Kraushaar
    Executive Vice President, Sales and Marketing
    Harald Kraushaar hat an der Universität Wien einen Doktortitel in Biochemie erworben. Er hat fast 20 Jahre lang in internationalen Führungspositionen in den Bereichen Unterhaltungselektronik und Biowissenschaft bei Sony DADC gearbeitet. Er war für den Geschäftsbereich optische Speichermedien von Sony DADC verantwortlich und hat später den Geschäftsbereich BioSciences Smart Consumables gegründet und geleitet. Er trat Anfang 2014 bei Volpi ein und ist für die weltweite Leitung von Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Marketing zuständig.
  • Ulrich Stärker
    Chief Technology Officer
    Ulrich Stärker hat an der Universität Konstanz einen Abschluss als Magister der Naturwissenschaften in Physikochemie erworben und sich auf das Gebiet der experimentellen Analyse von Struktur-Eigenschafts-Korrelationen bei Fluoreszenzfarbstoffen spezialisiert, die in biomedizinischen Anwendungen zum Einsatz kommen. Er hat bei der SPECTROsolutions AG in verschiedenen Bereichen gearbeitet, von der Anforderungsdefinition für Spektrometer über Entwicklung und Industrialisierung bis zur Produktionsüberführung in einer Großserien-Fertigungsanlage für miniaturisierte Module bei Hamamatsu Photonic. Er trat 2011 bei Volpi ein und ist seit 2013 CTO des Unternehmens.
  • Stephen Chabot
    Chief Operation Officer
    Stephen Chabot holds an MBA and BBA from St. Bonaventure University. He has held leadership roles in Operations and Finance at PwC, ITT Industries and INFICON. Most recently, Mr. Chabot was Vice President Operations for INFICON, Inc., a global provider of instrumentation for the semiconductor, display, and environmental markets where he was responsible for customer service, supply chain, manufacturing, logistics, quality and process engineering. He joined Volpi in mid-2018 as COO and leads global Operations.

Verwaltungsrat

  • Christoph Dürmüller
    Verwaltungsratsvorsitzender
    Christoph Dürmüller besitzt einen Abschluss in Maschinenbau der ETH Zürich und einen Executive MBA-Abschluss der Universität St. Gallen. Neben weiteren Führungspositionen bei ABB, Novartis und Zühlke war er als CEO der Zühlke Management Consultants AG tätig und ist inzwischen Seniorpartner und Verwaltungsratsmitglied der Zühlke Group. Herr Dürmüller wurde 2008 in den Verwaltungsrat von Volpi berufen und ist seit Juli 2015 Vorsitzender des Verwaltungsrats.
  • Max Kunz
    Verwaltungsratsmitglied
    Max Kunz besitzt einen Abschluss in Elektrotechnik und einen MBA-Abschluss der NSU. Er hat internationale Funktionen in der Fertigung und der Geschäftsführung im Bereich Elektrotechnik und Consulting bei ABB und Zühlke Engineering ausgeübt. Im März 2007 hat Herr Kunz Volpi übernommen und ist seitdem als CEO und Mitglied des Verwaltungsrats der Volpi Group tätig.
  • Christoph Bohli
    Verwaltungsratsmitglied
    Christoph Bohli besitzt einen Bachelor in Betriebsökonomie der Fachhochschule Zürich. Neben der Erfahrung als Revisionsmandatsleiter bei Ernst & Young hatte er Führungspositionen im Research bei der Bank Sarasin und der Berenberg Bank. Vor dem Eintritt in die Volpi Group war er Leiter des Cash Equity Sales Schweiz bei der Credit Suisse. Herr Bohli wurde 2007 in den Verwaltungsrat von Volpi berufen, war bis Juni 2015 Vorsitzender des Verwaltungsrates und ist seit Februar 2018 zusätzlich Chief Financial Officer der Volpi Group und Miteigentümer.